Standort Kirchberg 

 

 

Das Autohaus Gatterer wurde 1971 von Josef und Gertrude Gatterer in Kirchberg am Walde gegründet.

Von da an wurden am Standort Kirchberg am Walde Neufahrzeuge der Marke Ford vertrieben. 
2003, nach einer grosszügigen Betriebserweiterung, wurde mit der Unterzeichnung des Kia Händlervertrages

das Neufahrzeugangebot umfassend erweitert. 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Standort Kirchberg  

 

 

Seit der Betriebsübergabe an den Sohn im Februar 2008 und gleichzeitiger Gesellschaftsgründung,

ist Ing. Josef Gatterer, der seit 1998 im Betrieb tätig ist, mit der operativen Geschäftsführung betraut. 

 

Im März 2014 wurde ein Verkaufs-Filialbetrieb in Zwettl eröffnet.

 

 Standort Zwettl

 

Eine weitere Vergrösserung des Produktportfolios, brachte im November 2014 die Unterzeichnung eines

Lada Händlervertrages.

 

Neben dem Verkauf von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen erstrecken sich die Leistungen des Unternehmens

von der Reparatur und der §57a Überprüfung aller Automarken, über Karosserie und Lackierarbeiten, sowie

den Teileverkauf für alle Fahrzeughersteller aber auch dem Handel mit Motorsportequipment und Tuning. 

Der Slogan '3 Marken - Ein starker Partner' beschreibt die Philosophie des Autohauses punktgenau.

 

Die Marken Ford, Kia und Lada unter einem Dach kombiniert mit rundum erstklassigem Service.